Die Anfänge des Gasthauses Il Tufo Rosa, der eleganten Zimmervermietung in Pitigliano, gehen zurück auf die Mitte des 15.Jahrhunderts. Ursprünglich war es ein Verteidungsposten mit Wachen und Kanonen, der über die Jahrhunderte hinweg in ein Wohnhaus umgewandelt und schließlich als Gasthaus eingerichtet wurde. Jedes Teil wurde mit Sorgfalt und Hingabe ausgesucht: Von den Farben der Tapeten bis zu den Dekorationen mit Motiven und Symbolen, die sich in den Fresken des Burgschlosses Orsini von Pitigliano wiederholen.

locationfoto1

Die Anfänge des Gebäudes gehen zurück auf die Mitte des 15. Jahrhunderts. 

Durch seine zentrale Lage und die zauberhafte Umgebung, die einen idealen Rahmen bildet, bietet sich das Gasthaus Il Tufo Rosa wie kein anderes für einen besonderen Aufenthalt, eine Reise auf der Entdeckung verlorengegangener Emotionen einer magischen Vergangenheit und einer unberührt gebliebenen Natur an. Von hier aus können Sie leicht zu den interessantesten historischen Stätten, Naturstätten und Wein- und Esslokalen der Gegend gelangen, von den Thermalquellen Terme di Saturnia und Terme di Sorano zum Monte Argentario, vom Monte Amiatabis zum nahe gelegenen Bolsena-See und noch zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten.